Even Angels learn how to fall…
Gratis bloggen bei
myblog.de

WATCH OUT!



























Könnte bitter böse Erinnerungen in einigen Seelen hervorrufen!



























ACHTUNG!






Ich habe darauf aufmerksam gemacht...




Irgendwann kann auch das stummste Herz nicht mehr schweigen und braucht eine Seele, die ihm zuhört...


"I AM SO HAPPY ... I COULD DIE!"


Verdammt, ja so fühle ich, genau so fühlt es sich in diesen Momenten an. Mit der Klinge in der Hand, dem kalten Herzen in der Brust und nichts als Leere. Bitter oder? Aber das ist die Wahrheit wohl immer. Nun momentan gibt es für mich kein erfüllenderes Gefühl, als dieser kleine Schnitt. Unverständlich für viele, ja. Wäre es für mich auch und ich weiß nicht, wie ich reagieren würde, wenn mir jemand soetwas anvertraut, ich glaube aber das Beste wäre es, wenn man einfach nur ruhig zuhört. Fragt ob man helfen kann und Ruhe bewahrt. Es ist schwer genug jemandem diese Dinge zu sagen. Zuviele Fragen vertragen manche Menschen nicht. Ruhe. Wobei mich Fragen nicht stören, nein aber manchmal lassen sie mich soweit denken, dass es fehlt. dieses Gefühl. Auswege, man bräuchte Auswege. Aber es gibt da keine "billigen" Lösungen. Es nutzt nichts, temporäre Momente mehr sind sie nicht. Traurig. Ich hab mich damit abgefunden. Wirklich. Es ist scheinbar ok für mich. Entzug [...] [25.12.2006 +17:37 Uhr+]



Als ich wenig später, diese meine Worte las, wurde mir klar, so kann das nicht weitergehen. Ich muss etwas ändern!!!


Ich werde das schaffen...


Es geht so nicht weiter mit mir und dem Leben. Wir müssen uns arangieren, heißt ich muss. Ich tu damit nicht nur mir nicht gut, sondern schade auch noch meinem Umfeld. Viel mehr als mir anfänglich bewusst war. Ich gehe daran kaputt und sie folgen auf leisen Sohlen. Allein für sie muss ich es packen. Muss mich selbst überwinden.


Ich kann es nicht schaffen...

Ich bedeute mir viel zu wenig. Das Leben ist mir egal. Ich schade ihnen? Dann geh ich einfach und ich kann ihnen nicht mehr schaden. Ich bin viel zu schwach, als das ich diesen Kampf kämpfen könnte. Sie können alle ohne mich, ich nutz hier nichts. Ich bin Niemand. Hinter meinem Namen steht nichts als nur Leere.