Even Angels learn how to fall…
Gratis bloggen bei
myblog.de

blubb

Ich kann in gewisser Weise nicht mehr weiter. Mich zerreißt es. Ich bin weder hier noch irgendwo dort, ich steh so dazwischen und langsam fragt man sich, was tut sie da.

Sweet darling you worry too much, my child
See the sadness in your eyes
You are not alone in life
Although you might think that you are


Manchmal glaub ich, ich bin allein. Manchmal denke ich, es sei besser wenn ich alleine sei. Menschenmengen. In der Stille lebt die Seele auf und zeigt ihre Schattenseiten und genießt sie. Ich kann nichts tun, bin machtlos. Vielleicht will ich auch nichts tun, vielleicht genießt tief in mir etwas oder jemand diese Lage. Deise Sehnsucht.

Save me now
before my world falls
Save me now
from myself
before the dawn
31.1.07 22:01


After Forever - Eccentric

What do they see when they look at me?
Who are they to judge me
If they never spoke with me
Never looked without laughing
Never tried to see, see me

I can't believe that it is only me
The person to hate
The only left out
I can't believe how they can be so mean
If they could feel the brutal stings of their words
And the bitter cold when they laugh

Once more I'm running
Running away, I must hide
Can't take anymore
A fight to free me from an endless struggle with life
Running, tell me how far should I go
If they're all the same
This fight
I'm fighting my way through

I don't really want to be like them
The way they behave
The way that they live
I don't really need someone
No people like that
Someone in a world with wars and respite
A world without the feeling

I must be running
Running away, I must hide
Can't take anymore
A fight to free me from an endless struggle with life
Running, tell me how far should I go
If they're all the same
This fight
I'm fighting my way through


Ich hab das Lied eben gehört, man versteht den Text ganz gut auch schon beim ertsen hören. Ich lag in meinem Bett und hab nachgedacht und dann hörte ich diesen Text und dachte, ja, ja genau so ist es in meinem Leben. Und wer hilft mir raus?
31.1.07 21:41


Herzlos

Sein kleines Herz, es schlägt. Im selben Takt. Ich hör es schlagen.
Fühl die Leere in mir. Dort schlägt nichts. Beneide ihn, um seine Sorglosigkeit.
Ich leg ihm ein Blümchen hin. Denk an dich.


Ich fühl mich einsam und obwohl es kein angenehmes Gefühl ist, denke ich, es ist richtig. So gehört sich das für mich. MEin Herz ist kalt und schwer. Bin nicht fähig, bins nicht würdig. Vergesse dich.
26.1.07 23:52


 [eine Seite weiter]